Donnerstag, 10. März 2016

Ein Tag in Rouen

Heute sind wir um 08:30 Uhr von der Schule aus nach Rouen gefahren. Zunächst haben wir uns im Musée des beaux arts mit dem Impressionismus vertraut gemacht. Ein Kollege hat uns kurzweilig über die wichtigsten Aspekte dieser Epoche informiert. Nach einem kurzen Spaziergang zum schrägsten Haus der Stadt, haben sich alle auf den Weg gemacht, die Innenstadt per Rallye zu erkunden. Ein wenig Freizeit und ein Picknick waren mit eingeplant. Gleich geht's wieder los nach Luneray.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen