Montag, 14. März 2016

Veules les Roses

Heute haben wir uns den kleinsten Fluss Frankreichs angeguckt. Gerade mal 1149 Meter sind es von der Quelle bis zum Meer. Trotzdem gilt der Veules als Fluss, weil er direkt ins Meer fließt und nicht in einen anderen Fluß. Hier ist es sehr hübsch aber im Sommer wohl auch sehr voll. Besonders reiche Pariser haben hier ein Ferienhäuschen. 

Außerdem ist der Ort bekannt für seinen Kresseanbau. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen